Chemnitzer
Hotelportal
Expedia.de
AN DER MARKTHALLE 1-3 | 09111 CHEMNITZ | TELEFON 0371 67 50 90

BITTE BEACHTEN!

Unser Vorverkaufsbüro bleibt vom 27. Juni bis zum 03. August 2016 geschlossen!
Zusätzlich hat unser Büro (An der Markthalle 2) an folgenden Tagen für Sie geöffnet:
15. Juli 2016 / 22. Juli 2016 / 29. Juli 2016 jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Wir nehmen Ihre Kartenwünsche an diesen Tagen gern per E-Mail, telefonisch aber auch gern persönlich entgegen!
----------------------------------------------------------------------------------------------

Sommerspielplan

Sa 16. Juli / 20Uhr    Friede.Freude.Pustekuchen.
Fr  22. Juli / 20Uhr    Pack die Badehose ein
Sa 23. Juli / 20Uhr    Pack die Badehose ein
Fr  29. Juli / 20Uhr    Pack die Badehose ein
Sa  30. Juli / 20Uhr    Pack die Badehose ein
----------------------------------------------------------------------------------------------

Fussballfieber !

Hätten sie mir am Sonntag erklären können, warum Deutschland erst am Dienstag spielt, aber  am Montag schon im Achtelfinale ist, wenn England gegen die Slowakei gewinnt. Und falls Polen und Deutschland Punkt- und Torgleich stehen sollten, dann tritt die Fair-Play Liste in Kraft. Da wird dann die Mannschaft Gruppensieger, die im ersten Drittel der zweiten Halbzeit weniger gelbe Karten in unmittelbarer Nähe des gegnerischen Strafraumes bekommen hat, vorausgesetzt das Eckenverhältnis lässt sich durch vier teilen und entspricht nicht reziprok dem Anteil am Ballbesitz während der gesamten Spielzeit, ausgenommen Nachspielzeit. Wer das versteht, der versteht auch das Tarifsystem der Deutschen Bahn AG.
Aber was soll`s, Deutschland ist Gruppensieger. Und das 1:0 gegen Nordirland war zumindest ein gefühltes 10:0. Wenn dann allerdings Thomas Müller, der mehrmals das Aluminium auf seine Standfestigkeit testete, nach dem Spiel sagt: "Das war nicht nur Pech, da war auch Unvermögen von mir dabei.", dann ist das eine klare Fehleinschätzung. Es war Pech! Aber mal ehrlich, das sind schon Klasse Typen, die da unser Land vertreten, auch wenn einige von ihnen in ihrer Freizeit bei Bayern München spielen. Was soll`s, wir haben in der Jugend alle unsere Fehler gemacht.

Hoffen wir, dass jetzt mal Schwung in die EM kommt. Mit dem K.O.- Modus hört endlich das Rumgestocher in der Neuner-Abwehrkette auf. Bei einigen Spielen hatte man das Bedürfnis, sich das Häkeln anzugewöhnen. Und wenn was geschah, dann in den letzten 10 Minuten. Aber das ist ungerecht, denn wir hatten trotzdem unseren Spaß. Da wird Joachim Löw über Nacht zum You Tube-Star und anschließend erklärt Lukas Podolski der johlenden Presse die eigenartigen Angewohnheiten der Männer. Jetzt heißt es abends auf dem Sofa:" Reg dich nicht auf, ich mach den Bundestrainer!" Worauf sie natürlich antwortet:" Wenn du genau so viel Geld mit nach Hause bringst wie der, dann kannst du weiterkraulen!"
Und natürlich die Trikots der Schweizer. Das nenne ich mal High-Tech! Die Aufregung darüber verstehe ich überhaupt nicht. Ich finde das eine klasse Idee. Erstens sieht aber nun wirklich jeder anderweitig beschäftigte Schiedsrichter, dass da gezogen und geklammert wird wie bei der letzten Tanzrunde der Kirmes hinterm Bierwagen, und zweiten kann der Festgehaltene durch diese geniale Erfindung einfach entweichen. Wie die Eidechse den Schwanz, wirft der Eidgenosse das Trikot ab und entflieht. Kaum machten die ersten Witze, dass es gut sei, dass Puma keine Kondome herstellt die Runde (Was der Vatikan im Übrigen ganz anders sieht!), da zerbarst der Adidas-Fußball in seine von asiatischen Kinderhänden mühevoll zusammen gefriemelten Einzelteile und schon war wieder Stimmung in der Hütte. Was wurden da für alte Geschichten rausgeholt, von Bällen, die nach einer halben Stunde Regen nicht nur das Gewicht eines Kartoffelsacks mit sich rum schleppten, sondern auch dessen Form angenommen hatten. Aber alles nichts, gegen den verschossenen Elfer von Cristiano Ronaldo. Da gab es kein Halten mehr. In der Haut seines Friseurs hätte ich in dem Moment nicht stecken wollen.

geschrieben von Gerd Ulbricht22.Juni 2016

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden:
Anmeldung

PREMIEREN

Kein Land in Sicht
20. Oktober 2016 / 20Uhr

GASTSPIELE

BANDANA-Sound of Johnny Cash
08. September 2016 / 20Uhr

Spejbl & Hurvinek
11. September 2016 / 16 & 20Uhr

Schwarze Grütze - Das Besteste!
02. Oktober 2016 / 20Uhr

Erik Manouz - Tausend und .....
10. Oktober 2016 / 20Uhr

Reiner Kröhnert-Mutti Reloaded!
16. Oktober 2016 / 20Uhr

Die NotenDealer - Deagital
06. November 2016 / 18 Uhr

Heartmade Productions präsentiert:
"Guys Sings Dolls Sings Guys"
13. November 2016 / 18Uhr

Thomas Freitag
16. November 2016 / 20Uhr

Torsten Pahl - Zauberei für Kinder
26. November 2016 / 16Uhr

Klatschmohn - Im Dufte des Advents!
27. November 2016 / 18 Uhr

Heartmade Productions präsentiert:
Weihnachtszauber 2016
in der St.Markuskirche Chemnitz
17. Dezember 2016 / 20Uhr