MENÜ

Details

Fressen.Saufen.Halleluja.

Fressen.Saufen.Halleluja.

Weihnachtsprogramm mit Gerd Ulbricht

Waren das noch Zeiten, als man sich, so geschehen vor einem Jahr, über folgendes aufregen konnte:

„Noch während halb Europa unter der Sonne schmort, das Wasser in den Flüssen langsam knapp wird, und die ersten Fische ernsthaft darüber nachdenken demnächst zu laufen, flattern uns unbeirrt bunte Werbeprospekte ins Haus. Aber nicht etwa Sonnenschirme und Hängematten werden uns feil geboten. Nein, schon leuchtet wieder Rudis Nase rot, der Santa Claus tanzt, und wie viele LED`s sie sich demnächst wohin wickeln wollen, dem sind keine Grenzen gesetzt.

Keine Ahnung hatten wir von Corona und Lockdown. Keine Ahnung hatten wir von der ganzen Scheiße, und das war gut so. Und so bin ich auch ziemlich froh, dass wir heute noch nicht wissen, was uns das nächste Jahr bringen wird. Außer, dass wir wieder in der Sonne schmoren werden, und dass das Wasser knapp werden wird. Also rege ich mich in diesem Jahr über den gleichen Weihnachtswahnsinn auf, wie jedes Jahr. Nun sind die Geschichten nicht immer neu, aber spannend wird es trotzdem. Wie werden wir sie erleben? Wird wieder auf engstem Raume dem Nachbarn in den Glühwein geniest, oder tragen wir alle noch Masken. Werde ich verpflichtet mit dem Rücken zum Publikum auf der Bühne zu stehen. Haben wir überhaupt noch eine Bühne? Man kann es nicht wissen.

Preis:  23 €

ermäßigter Preis:  19 €

Karten vorhanden

Karten kaufen

Zurück

Das Chemnitzer Kabarett · An der Markthalle 1 – 3 · 09111 Chemnitz · Telefon 0371 675090  Cookie-Einstellungen

Förderlogo Der BEauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Förderlogo Neustart Kultur
Förderlog Deutscher Bühnenverein